Herren 40 2017

TC Neupotz Herren 40 - TC 77 Jockgrim 1 3:18

am .

Zum ersten Heimspiel der Saison empfingen wir die Gäste aus Jockgrim. Leider konnten wir kein Einzel gewinnen und lagen mit 0:12 in Rückstand. Innerhalb der Partien sah es nicht ganz so deutlich aus, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Von den Doppeln konnten wir noch eins gewinnen und somit vielleicht noch wichtige Punkte einfahren. In den kommenden Spielen müssen wir uns noch einmal richtig reinhängen, um unser Ziel, den Klassenerhalt, erreichen zu können.

TC Kandel - TC Neupotz Herren 40 9:12

am .

Der zweite Spieltag der Saison führte uns nach Kandel. Beim letztjährigen Mitaufsteiger war gleich klar, dass jeder Punkt zählt. Nach spannenden und teilweise hochklassigen Matches stand es nach den Einzeln 6:6 unentschieden. Jeder hatte drei Partien gewinnen können. Die Entscheidung musste in den Doppeln fallen. Leider musste aufgrund eines Unwetters der Spieltag abgebrochen werden und man einigte sich darauf, die Doppel unterhalb der Woche zu Ende zu spielen. Hier konnten wir uns dann mit 2:1 Doppeln durchsetzen und somit den Spieltag für uns entscheiden.

SG Offenbach / Zeiskam – TC Neupotz Herren 40 21:0

am .

Beim ersten Spiel der Saison war für die Herren 40 des TC Neupotz nichts zu holen. Bei sehr stark
aufgestellten Gastgebern der Spielgemeinschaft Offenbach / Zeiskam auf der schönen Anlage in
Zeiskam stellte sich heraus, daß in der A –Klasse ein ganz anderer Wind weht. Nach dem Aufstieg im
letzten Jahr wird in diesem Jahr ganz klar der Klassenerhalt das Ziel sein. Trotz des deutlichen
Endergebnisses verliefen alle Partie sportlich fair und auch das gemütliche Miteinander kam nicht zu
kurz. Nächste Woche in Kandel werden wir versuchen, den Erfolg vom letzten Jahr zu wiederholen.