Damen 30 2017

TC Neupotz Damen 30 - TC Mackenbach 5:16

am .

Aufstieg verpasst
Die Damen 30 haben am vergangenen Wochenende Ihr letztes Heimspiel gegen die Gäste aus
Mackenbach bestritten.
Die bis dahin beide unbesiegten Mannschaften wollten sich heute den Aufstieg in die Pfalzliga
sichern.
Leider ging das Konzept der Neupotzer nicht auf. Lediglich Susanne konnte ihr Einzel gewinnen. Im
Doppel konnten Nadja und Melanie das hart umkämpfte Spiel für sich entscheiden. Insgesamt ging
der Spieltag mit 16:5 Punkten verdient an die sehr netten Gegner aus Mackenbach.
Wir freuen uns auf unseren letzten Spieltag in Kaiserslautern, um die gelungene Runde
abzuschließen.

TV Waldsee I - TC Neupotz Damen 30 3:18

am .

Unser 2. Spieltag in Waldsee fand bei wunderschönem sonnigem Wetter statt. Nach erschwerter Anreise aufgrund von Rindern auf der B9 wurden wir sehr nett von den Gastgeberinnen empfangen. Wir starteten pünktlich mit den Einzeln und konnten alle in zwei Sätzen für uns entscheiden. Dennoch war das ein oder andere Spiel kräftezehrend. Mit einem Stand von 12:0 starteten wir gegen 16 Uhr in die Doppelpartien. Mit dem Sieg bereits in der Tasche, konnten wir diese entspannt angehen. Zwei Doppel konnten wir für uns entscheiden. Die Partie endete mit 18:3 für Neupotz. Der Abend klang mit einem leckeren Abendessen vom Grill aus.

TC Neupotz Damen 30 - TC Eisenberg 16:5

am .

Zum Saisonauftakt empfingen wir die Damen 30 aus Eisenberg. Alleine auf der Anlage, war es von Vorteil, dass wir unsere Einzel auf 5 Plätzen beginnen konnten. Mussten wir doch mehrere Regenpausen einlegen. Nach den Einzeln stand es 10:2 für Neupotz. Zum Gesamtsieg fehlte uns noch ein Doppel. Diese mussten wetterbedingt in der Tennishalle in Hatzenbühl beendet werden. Nach spannenden Spielen konnten wir zwei Doppel für uns entscheiden. Anschließend fuhren wir zurück nach Neupotz und feierten dort mit unseren netten Gegnerinnen bei einem leckeren Essen unsere Gesamtsieg von 16:5.
Am kommenden Sonntag findet unser 2. Saisonspiel in Waldsee statt.