Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bei unserem letzten Heimspiel der Saison gelang unserer Mannschaft ein ungefährdeter 21:0 Erfolg gegen unsere Gäste aus Ludwigshafen.

Gespielt wurde in folgender Aufstellung:

Claudio Edelmann, Marius Heintz, Marius Lehmann, Manuel Heid, Jonathan Lösch, Sebastian Heid

Keiner unserer Spieler musste im Einzel einen Satz abgeben, somit gingen wir mit 12:0 in die Doppel.

Claudio/Marius L. (1er Doppel), Marius H./Jonathan (2er Doppel) sowie Marius L./Manuel (3er Doppel) gaben sich auch bei den Doppelbegegnungen keine Blöße und brachten die Spiele jeweils souverän nach Hause.

Aufgrund des „nur“ knappen Erfolges des Zweitplatzierten Post Ludwigshafen sind wir vor dem letzten Spieltag uneinholbar auf dem ersten Platz, da unsere Konkurrenten das Spiel am 2. Spieltag nachträglich nun doch als Niederlage angerechnet bekommen.

In zwei Wochen fahren wir dann ganz ohne Druck nach Ludwigshafen, um dort hoffentlich trotz der feststehenden Meisterschaft den 7. Sieg im 7. Spiel zu erzielen.