Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Endlich mal ein Sieg für unsere Herren 2. Gespielt wurde daheim gegen Schaidt. Dieses Spiel war
entscheidend für den Abstieg von der B ind die C-Klasse. Bei einer Niederlage wären die Männer
sicher abgestiegen. Gestartet sind Bastian Fischer auf 2 und Maximilian Gehrlein auf 4. Max hatte
mit Abstand den stärksten Gegner und musste sein Spiel abgeben. Bastian konnte sich nach dem
ersten Satz aufraffen und gewann sein Spiel noch im Champions-Tie-Break. Danach spielten Patrick
Pfau auf Position 1 und Tim Gehrlein auf Position 3. Beide hatten ebenbürtige Gegner, konnten aber
im Champions-Tie-Break gewinnen. Neupotz brauchte dann nur noch ein Doppel. Max und Bastian
wurden im 2. Doppel geschlagen. Patrick und Tim lagen zuerst 0:6 hinten, konnten aber im zweiten
Satz mit 6:4 und im Champions-Tie-Break mit 10:6 gewinnen. Somit ein Sieg von 9:5 und ein
erfolgreicher Tag für die Männer.