Herren 50 1+2 2017

TC Neupotz Herren 50/1 - TV 1975 Hagenbach 14:7

am .

Einen Riesenschritt in Richtung Meisterschaft machten die Herren 50 am letzten
Samstag gegen den TV Hagenbach. 14:7 lautete das Endergebnis, gegen die bis
dahin ebenfalls ungeschlagenen Gäste. In der 1. Runde siegten Bruno auf Punkt 2 mit
6:0 und 6:1, sowie Michael auf Punkt 6 mit 6:3 und 6:3. Rola musste auf 4 dem
starken Franzosen mit 2:6 und 2:6 den Vortritt lassen. Auf der Spitzenposition verlor
Peter nur sehr knapp mit 5:7 und 4:6, Ralf dagegen siegte sehr souverän 6:1 6:2.
Somit stand es zwischenzeitlich 6:4 und Matthias war noch auf dem Platz. Er schaffte
dann, mit Unterstützung einer großen Zuschauerkulisse, die Überraschung und
gewann nach großem Kampf mit 6:4 und 7:5. Somit musste nur noch ein Doppel zum
Gesamtsieg her. Peter und Bruno regelten das dann im Eiltempo. 6:0 und 6:1 war das
Ergebnis nach knapp 45 Minuten. Auch das dritte Doppel mit Ralf und Markus siegte.
Lediglich Doppel 2 ging an die Gäste. Jetzt noch ein Sieg im letzten Spiel in
Römerberg und der Durchmarsch in die Pfalzliga wäre perfekt. Die Mannschaft
bedankt sich bei den sehr zahlreichen Zuschauern für die tolle Unterstützung. Es hat
großen Spaß gemacht.