Herren 50 1+2 2017

TC GW Edenkoben - TC Neupotz Herren 50/1 9:12

am .

Ihren dritten Sieg im dritten Spiel feierten die Herren 50 auf der wunderschön gelegenen Anlage in Edenkoben. Mit 12:9 war dieser zwar etwas knapp, am Ende aber doch mehr als verdient. Lediglich Bruno, Ralf und Michael konnten ihre Matches gewinnen. Somit stand es erstmals nach den Einzeln „nur“ 6:6, und man musste ernsthaft über die Doppelaufstellung diskutieren. Bruno und Rolaa gewannen schnell und deutlich das erste Doppel. Ralf und Michael mussten sich leider im Champions Tiebreak mit 8:10 geschlagen geben. Die Hoffnungen ruhten nun auf Doppel Nr. 3. Hier behielten aber Heinz und Andi die Nerven und siegten souverän in zwei Sätzen. Die Mannschaft spielte mit Bruno Burk, Ralf Stelzer, Roland Heid, Michael Lehmann, Heinz Hoffmann, und Andi Keiber.
Nach der Pause am nächsten Wochenende und an Pfingsten kommt es am 10.6. zu Hause zum entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Pfalzliga gegen die bisher ebenfalls ungeschlagene Mannschaft aus Hagenbach.