Herren 50 1+2 2017

TC Neupotz Herren 50/1 - TV 1975 Hagenbach 14:7

am .

Einen Riesenschritt in Richtung Meisterschaft machten die Herren 50 am letzten
Samstag gegen den TV Hagenbach. 14:7 lautete das Endergebnis, gegen die bis
dahin ebenfalls ungeschlagenen Gäste. In der 1. Runde siegten Bruno auf Punkt 2 mit
6:0 und 6:1, sowie Michael auf Punkt 6 mit 6:3 und 6:3. Rola musste auf 4 dem
starken Franzosen mit 2:6 und 2:6 den Vortritt lassen. Auf der Spitzenposition verlor
Peter nur sehr knapp mit 5:7 und 4:6, Ralf dagegen siegte sehr souverän 6:1 6:2.
Somit stand es zwischenzeitlich 6:4 und Matthias war noch auf dem Platz. Er schaffte
dann, mit Unterstützung einer

TC GW Edenkoben - TC Neupotz Herren 50/1 9:12

am .

Ihren dritten Sieg im dritten Spiel feierten die Herren 50 auf der wunderschön gelegenen Anlage in Edenkoben. Mit 12:9 war dieser zwar etwas knapp, am Ende aber doch mehr als verdient. Lediglich Bruno, Ralf und Michael konnten ihre Matches gewinnen. Somit stand es erstmals nach den Einzeln „nur“ 6:6, und man musste ernsthaft über die Doppelaufstellung diskutieren. Bruno und Rolaa gewannen schnell und deutlich das erste Doppel. Ralf und Michael mussten sich leider im Champions Tiebreak mit 8:10 geschlagen geben. Die Hoffnungen ruhten nun auf Doppel Nr. 3. Hier behielten aber Heinz und Andi die Nerven und siegten souverän in

TC Neupotz Herren 50 1 - TC Mutterstadt 2 19:2

am .

Zweiter Sieg im zweiten Spiel für die Herren 50 bei ihrer diesjährigen Mission „Durchmarsch in die Pfalzliga“. Lediglich an Punkt 5 mussten wir dem Gegner im Champions Tiebreak mit 8:10 den Sieg überlassen. Alle anderen Einzel sowie auch alle drei Doppel wurden relativ klar gewonnen. Gut so, denn als der große Regen kam waren wir schon im Clubhaus. Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung: Bruno Burk, Ralf Stelzer, Roland Heid, Heinz Hoffmann, Andi Keiber, Siggi Hirschel und im Doppel mit Markus Sabath für Siggi. Besonders bedanken wollen wir uns auf diesem Wege nochmals bei Friedel, der nicht nur uns sondern auch

TC Schifferstadt – TC Neupotz Herren 50/1 7:14

am .

Einen gelungenen Saisonauftakt feierten die Herren 50 als Aufsteiger bei ihrem Gastspiel in Schifferstadt. Bruno und Andi sorgten rasch für eine beruhigende 4:0 Führung, lediglich Roland musste seinem Gegner den Vortritt lassen. Auch in der zweiten Runde gewannen Peter und Ralf mehr als deutlich, Heinz verlor sein Spiel gegen einen sehr laufstarken Gegner. Somit stand es nach den Einzeln bereits 8:4. Von den abschließenden Doppeln gingen zwei an uns und eins an den Gegner.
Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung: Peter Schubert, Bruno Burk, Ralf Stelzer, Roland Heid, Heinz Hoffmann, Andi Keiber, und im Doppel Bernd Heid für Peter Schubert.