Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Der vierte Spieltag bracht endlich den erhofften Sieg. Gegen die Mannschaft aus Landau, die
noch nie bei uns zu Gast war, kamen wir sehr gut ins Match. Bei sommerlichen Temperaturen
gingen wir früh in Führung. Die folgende zweite Runde der Einzel ging knapper aus und es
stand nach den Einzeln 10:2 für uns. 
Mit diesem komfortablen Vorsprung ging es in die Doppel. Es wurde jedoch noch einmal
extrem knapp. Alle drei Doppel wurden erst im Champions Tiebreak entschieden. Verdient
konnten wir dieses Mal jedoch zwei Doppel für uns entscheiden und gewannen somit das
Match mit 16:5.
Am 29. Juni haben wir unser letztes Spiel der Saison. Wir empfangen die Mannschaft aus
Speyer. Bei einem Sieg ist der Klassenerhalt greifbar