Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Damen 50 II

Damen 50B 2

TC Neupotz Damen 50/2 - TC Blau-Weiss Herxheim 1 7 : 7

am . Veröffentlicht in 2017

Zum Auftakt der Medenrunde 2017 war auf der Anlage des TC Neupotz am Samstag Frauenpower angesagt. Beide Damen 50 Mannschaften hatten ihr erstes Heimspiel. Die Gäste der Damen 50 II kamen aus Herxheim. Das Duell gegen die Herxheimer Damen endete im letzten Jahr Unentschieden – dieses Mal musste ein Sieg her. Martina hatte zunächst etwas Anlaufschwierigkeiten, konnte sich dann gut auf ihre Gegnerin einstellen und siegte in zwei Sätzen. Bei Anke lief es ganz gut. Nach einem Rückstand im zweiten Satz setzte sie sich dann doch noch mit 7:5 durch. Traudel traf, wie befürchtet, auf eine gut bekannte und starke Gegnerin. Nach einem kampbetonten und spannenden Spiel musste sie sich im Champions-Tie-Break knapp mit 7:10 geschlagen geben. Renate hatte gegen ihre souverän aufspielende Gegnerin leider keine Chance. Nach nur zwei gewonnenen Einzeln war es ein schwieriges Unterfangen noch zwei Doppel zu gewinnen. Martina und Renate waren leider chancenlos und verloren glatt in zwei Sätzen. Das zweite Doppel mit Traudel und Anke kämpfte verbissen. Wenigstens ein Doppelsieg musste gelingen. Sie schafften es in den Champions-Tie-Break und das Glück war dieses Mal auf Neupotzer Seite, sie gewannen mit 10:7.
Am Samstag, den 13.05.2017 geht es zum FC 1920 TA Berg 1.