Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Mittlerweile ist es beim Tennisclub Neupotz schon Tradition, dass in der letzten Ferienwoche das Tenniscamp für die TCN Jugend angeboten wird. In diesem Jahr gab es so viele Anmeldungen wie noch nie. 35 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 17 Jahren hatten in dieser Woche Spaß am Tennisspielen. Täglich von 9-16 Uhr standen insgesamt 2,5 Stunden Tennistraining auf dem Programm. Zudem war noch Zeit für andere Ballspiele, Bastelaktivitäten, freies Tennisspiel und natürlich zum Chillen.
Wie immer war neben dem Tennisspielen auch die Verpflegung sehr wichtig für alle Beteiligten. Von Obst- und Gemüse-Sacks über Laugengebäck und Kuchen bis hin zu täglich frisch gekochtem Mittagessen und Eis zum Nachtisch ließ der Speiseplan nur sehr wenige Wünsche offen. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für die Unterstützung der Eltern fürs Kuchenbacken und die Betreuung im Camp.
Ein Highlight war sicherlich wieder die Übernachtung am vorletzten Camp-Tag. Am Donnerstag Abend haben sich alle mit Zelt und Schlafsack ausgestattet wieder auf der Anlage getroffen und einen tollen Abend bzw. Nacht zusammen verbracht. Nachdem die jüngeren Kids irgendwann in ihren Zelten eingeschlafen waren war für die Älteren im Clubhaus noch etwas Party angesagt... auch die erwachsenen Gäste, die an diesem Abend im TCN Clubhaus waren hatten ihren Spaß!
Mehr oder weniger gut in Form waren alle am letzten Camp-Tag bereit für das Abschlußturnier. In der Mittagspause gabs dann noch ein weiteres Highlight: eine Wasserbomben-Schlacht mit Groß und Klein sorgte für eine Abkühlung und für sehr viel Begeisterung.
Wir hatten eine wirklich tolle Woche bei optimalem Sport-Wetter. Die TCN Vorstandschaft bedankt sich nochmals bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die schöne Zeit und bei allen Helferinnen und Helfern ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.
Insgesamt 177 Spieler in 9 Altersklassen waren letzte Woche beim 11. Höpfner Cup
des TC 77 Jockgrim am Start. 17 waren es alleine vom TCN, von denen 8 noch bei
der Siegerehrung geehrt wurden und auch Preise erhielten.
Bruno Burk gewann die H55 Konkurrenz ohne große Probleme. Lediglich 9 Spiele in
8 Sätzen war die magere Ausbeute seiner 4 Gegner.
Ähnlich souverän spielte sich Jürgen Kessel durch das H60 Feld und holte sich auch
hier klar den Titel.
Jeweils im Halbfinale scheiterten Tobi Schwan bei den H30 und Joe Lösch bei den
H40. Beide belegten somit den 3. Platz in der Hauptrunde.
Sieger der Nebenrunde wurde bei den H40 Uwe Heid und bei den H50 Alexander
Ott. Paul Werling wurde bei den H65 Zweiter der Nebenrunde, er unterlag seinem
Mannschaftskameraden Ernie Braun.
Der TCN gratuliert und bedankt sich bei den Spielern für ihren Einsatz und wünscht
allen viel Erfolg bei den nächsten Turnieren. Ein großes Dankeschön auch an die
vielen Neupotzer Zuschauer, die ihre Spieler während der ganzen Woche sehr zahlreich
unterstützten. 

Sieben Spieler vertraten den TCN am vergangenen Wochenende bei verschiedenen Turnieren.

Claudio Edelmann gewann in der Herrenkonkurrenz das „Neupotzer Endspiel“ in Rülzheim gegen Marius Lehmann mit 6:4 und 6:3.

Tobi Schwan traf in der LK 1-12 Konkurrenz bei den Herren 30 in Rülzheim auf den topgesetzten Alexander Antrett und verlor mit 0:6 und 2:6.

Jochen Gehrlein belegte in der LK 14 – 23 Konkurrenz der Herren 30 den 3. Platz.

Matthias Gehrlein schied im Modenbachtal nach zwei Siegen im Viertelfinale mit 3:6 und 2:6 gegen Thomas Steigerwald aus.

Etwas Lospech hatten unsere beiden DTB Ranglistenspieler im fernen Hopfen am See. Peter Schubert scheiterte bei den Herren 55 in der ersten Runde gegen den späteren Sieger Thomas Karl mit 2:6 und 1:6. Für Jürgen Kessel war bei den Herren 60, ebenfalls gegen den späteren Turniersieger Martin Scheurer, im Viertelfinale mit 1:6 und 1:6 das Turnier zu Ende.

Der TCN gratuliert und bedankt sich für euren Einsatz und wünscht allen Spielern viel Erfolg bei den nächsten Turnieren. In dieser Woche (5. bis 11.8.) sind bei den Höpfner Open in Jockgrim sage und schreibe 17 (in Worten siebzehn) Spieler des TCN am Start.

Bruno Burk holte sich seine 10. Pfalzmeisterschaft
Am vergangenen Wochenende waren 4 Spieler in Waldenbuch und Grünstadt im
Einsatz.
Jürgen Kessel gewann beim DTB Turnier Kat. S2 in Waldenbuch bei Stuttgart die
ersten beiden Spiele. Zum Viertelfinale konnte er leider veletzungsbedingt nicht mehr
antreten.
Bei den Pfalzmeisterschaften in Grünstadt holte sich Paul Werling bei den Herren 65
LK14-23 den 3. Platz. Ebenso dritter wurde Joe Lösch bei den Herren 40 in der
Hauptkonkurrenz.
Bruno Burk setzte noch einen drauf. Er holte bei den Herren 55 seinen insgesamt 10.
Pfalztitel und das mal wieder mehr als souverän. Lediglich 8 Spiele in 8 Sätzen ließ
er seinen Gegnern zu. Das Finale gewann er gegen Werner Schnurr aus Freinsheim
mit 6:1 und 6:1.
Der TCN gratuliert und bedankt sich für euren Einsatz und wünscht allen Spielern
viel Erfolg bei den nächsten Turnieren.

 

Insgesamt 7 Spieler waren am vergangenen Wochenende bei verschiedenen Turnieren in Nah und Fern im Einsatz und repräsentierten die Farben des TC Neupotz würdig.

Joe Lösch schied leider in der 1. Runde beim Raptors Cup in Kirrweiler gegen den an 2 gesetzten Florian Volk aus, schaffte es aber dann in der NR bis ins Halbfinale.

Bruno Burk war beim DTB offenen Ranglistenturnier Kat. S4 in Altlußheim vertreten. Er verlor erst im Halbfinale gegen Woitek Sielecki (DTB 112 aus St. Illgen).

Peter Schubert erreichte beim DTB Turnier Kat. S3 in Bad Kissingen sogar das Finale, musste sich aber dann nach über 2 Stunden Kampf mit 4:6 und 4:6 gegen Gernot Janke (DTB 68) geschlagen geben.

Dann waren da noch vier H50 Recken beim LK Turnier in Neuburg. Im Spiel um Platz 3 schlug Matthias Gehrlein seinen Mannschaftskameraden Rola Heid. Thorsten Wolz setzte noch einen drauf, er gewann das Finale gegen Mike Burg aus Steinfeld mit 2:6, 6:3, 10:7 und holte sich den Titel in Neuburg.

Der TCN bedankt sich für euren Einsatz und wünscht allen Spielern viel Erfolg bei den nächsten Turnieren.

 

Seisenberger / Motz gewinnen erstmals in Neupotz

 Von Donnerstag bis Sonntag wurden in zwei Konkurrenzen, Herren 50 und Herren 60, die Sieger beim 22. Helmut Felder Doppelturnier in Neupotz ermittelt. Zahlreiche Zuschauer verfolgten, trotz etwas widrigen Bedingungen am Sonntag, die Finalspiele.

Bei den Herren H50 war das 1. Halbfinale eine relativ klare Sache. Bart/Schubert (Offenbach/Neupotz) siegten gegen die beiden Neupotzer Stelzer/Wolz mit 6:1 und 6:4. Deutlich spannender das 2. Halbfinale zwischen den beiden Franzosen Seisenberger/Motz und Burk/Geppert (Neupotz/Speyer). Den 1. Satz konnten Burk/Geppert mit 6:4 für sich entscheiden, der 2. Satz ging mit 6:3 an die Franzosen. Auch im CT behielten sie dann mit 10:5 die Oberhand und zogen nach einem hochklassigen Spiel in das Finale ein. Das Finale war dann eine ähnlich enge Kiste. Mit 6:4 gewannen die Franzosen den 1. Satz, im zweiten drehten dann Bart/Schubert mächtig auf und gewannen diesen mit 6:0. Somit musste also wieder mal der CT entscheiden, hier hatten dann Seisenberger/Motz mit 10:8 das bessere Ende für sich und gewannen bei ihrer 6. Teilnahme erstmals in Neupotz. 

In der H60 Konkurrenz zogen die Favoriten Murton/Lauer aus Landau souverän in das Finale ein. Lediglich im Halbfinale gegen die zwei Franzosen Bendel/Pitorre wurde es im 2. Satz mal kurz eng, 6:0 und 6:4 hieß es dann am Ende. Deutlich spannender die untere Hälfte des Tableaus. Hier konnten sich die beiden Haßlocher Sebastiani/Muck zweimal erst im CT durchsetzen. Im Viertelfinale gegen Seiler/Baum (Freckenfeld) und im Halbfinale gegen Rück/Heß (Rinnthal/Haßloch). Das Finale ging dann mit 6:0 und 6:0 an Murton/Lauer, war aber nicht so deutlich wie das Ergebnis es vermuten lassen könnte. Sebastiani/Muck spielten gut mit, Murton/Lauer hatten aber immer die bessere Antwort.

Der 1. Vorsitzende Roland Heid, Sportwartin Ina Gadinger und der Bürgermeister der Gemeinde Neupotz Roland Bellaire führten gemeinsam die Siegerehrung durch. Hier lobten Heid und Bellaire nochmals das Engagement des ganzen Vereins und seiner Mitglieder, ohne die ein solches Event nicht zu stemmen wäre. Wolfgang Lauer bedankte sich im Namen der Spieler und sprach von einer perfekten Organisation, im sportlichen wie auch im kulinarischen Bereich. Er als Saarländer, sowie alle anderen Spieler auch, haben sich an allen vier Turniertagen sehr wohl gefühlt in Neupotz.

 

DatumLigaHeimmannschaftGastmannschaftMatches
So. 23.06.2019 10:00 Gemischt U 12 C TC 1982 Winden 2 [Routenplan] TC Neupotz 2 0:14
Sa. 29.06.2019 09:00 Mädchen U 18 B TC Neupotz 1 TC Limburgerhof 1 9:5
    Gemischt U 12 B TC Neupotz 1 SG Römerberg/Dudenhofen 2  
Sa. 29.06.2019 13:30 Herren 40 A TC Neupotz 1 TC Weiss-Rot 1897 Speyer 1 14:7
So. 30.06.2019 10:00 Herren 30 B TC Neupotz 1 TC Rülzheim 1  
    Herren B Post SV TA Ludwigshafen 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 15:6
    Herren (4er) B-Klasse TC Neupotz 2 TC Rot-Weiss Silz 2  
Sa. 24.08.2019 15:30 Mädchen U 15 C TC Dannstadter Höhe 1 [Routenplan] TC Neupotz 1  
Peter Schubert Rheinland-Pfalz Meister der Herren 55
In der Landeshauptstadt sicherte sich Peter Schubert am vergangenen Wochenende den Titel
des Rheinland-Pfalz Meisters. Nach zwei klaren Siegen gegen Walter Fouquet aus Nieder Olm
und Uwe Oßwald vom TSC Mainz zog er als Topgesetzter in das Finale ein. Dieses gewann er
dann kampflos, da sein Gegner Reiner Henze verletzungsbedingt nicht mehr antreten konnte.
Der TC Neupotz gratuliert recht herzlich zu diesem neuerlichen großartigen Erfolg und
wünscht für die restliche Sommersaison alles Gute

 

DatumLigaHeimmannschaftGastmannschaftMatches
Mi. 12.06.2019 13:30 Herren 60 Pfalzliga SG Neupotz/Rheinzabern 1 TC 77 Jockgrim 1 11:10
Fr. 14.06.2019 15:30 Jungen U 15 A TC Neupotz 1 TC Römerberg 1 14:0
Sa. 15.06.2019 09:00 Jungen U 18 A TC Neupotz 1 TC Kandel 1 9:5
Sa. 15.06.2019 13:30 Herren 50 B TC Neupotz 2 TV 1860 TA Mußbach 1 17:4
Sa. 15.06.2019 13:30 Herren 50 VL TC Neupotz 1 TC Weiler 1 18:3
So. 16.06.2019 10:00 Damen (4er) C-Klasse TC Neupotz 1 TC Modenbachtal Hainfeld 1 10:4
So. 16.06.2019 10:00 Herren 30 B TC 1983 e.V. Leimersheim 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 5:16
    Herren B TC Neupotz 1 Park TC Ludwigshafen 1 21:0
Fr. 23.08.2019 15:00 Gemischt U 12 B TC Kirrweiler 1 [Routenplan] TC Neupotz 1  
Fr. 30.08.2019 15:30 Gemischt U 12 C TC Neupotz 2 TC Neuburg 3  
DatumLigaHeimmannschaftGastmannschaftMatches
Mi. 29.05.2019 13:30 Herren 60 Pfalzliga TC Offenbach 1 [Routenplan] SG Neupotz/Rheinzabern 1 7:14
Do. 30.05.2019 09:00 Gemischt U 12 B TC Neupotz 1 TC Erlenbach b. Kandel 1 2:12
Do. 30.05.2019 10:00 Damen 40 B Tennisverein Hagenbach 1975 e.V. 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 15:6
Fr. 31.05.2019 15:30 Mädchen U 15 C TC Neupotz 1 TC Forst 1 14:0
Sa. 01.06.2019 09:00 Jungen U 18 A TC Neupotz 1 TC Rot-Weiss Pirmasens 1  
    Mädchen U 18 B TV TA Pfortz-Maximiliansau 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 5:9
Sa. 01.06.2019 13:30 Damen 40 B SG Landau-Godramstein/Ilbesheim 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 19:2
    Herren 40 A TC Neupotz 1 TC Schwarz-Weiss 1896 Landau 2 16:5
Sa. 01.06.2019 13:30 Herren 50 VL SG Offenbach/Zeiskam 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 0:21
So. 02.06.2019 10:00 Damen (4er) C-Klasse TC Rülzheim 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 9:5
So. 02.06.2019 10:00 Herren 30 B TC Neupotz 1 TC 83 Hatzenbühl 1  
    Herren B TC Grün-Weiss Frankenthal 2 [Routenplan] TC Neupotz 1 0:21
    Herren (4er) B-Klasse TC Neupotz 2 SG Schaidt/Steinfeld 1  
Vorschau für das Wochenende 25. / 26.5.
An diesem Wochenende (25. und 26.5.) findet auf unserer Anlage am Samstag und auch am Sonntag jeweils 1 Heimspiel statt.
Am Samstag ab 13.30 Uhr erwarten die Herren 50 als Tabellenführer, den Tabellenzweiten TC Trier zum Spitzenspiel in der Verbandsliga. Der Sieger wird wohl ziemlich sicher in die Oberliga aufsteigen.
Am Sonntag ab 10.00 Uhr haben die neuformierten Herren 30 den TC Mutterstadt 3 zu Gast. Hier müsste der nächste Sieg machbar sein.
Die Mannschaften würden sich über eine ähnlich große Zuschauerunterstützung, wie am letzten Wochenende sehr freuen.
DatumLigaHeimmannschaftGastmannschaftMatches
Mo. 13.05.2019 13:30 Herren 60 Pfalzliga SG Neupotz/Rheinzabern 1 TC Hassloch 2 11:10
Mi. 15.05.2019 13:30 Herren 60 Pfalzliga TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim 1 SG Neupotz/Rheinzabern 1 14:7
Fr. 17.05.2019 15:30 Jungen U 15 A TC Grün-Weiss Neustadt 1 TC Neupotz 1 12:2
Sa. 18.05.2019 09:00 Mädchen U 18 B TC Neupotz 1 TC Weiss-Rot 1897 Speyer 2 2:12
Sa. 18.05.2019 09:00 Jungen U 18 A TC Schwarz-Weiss 1896 Landau 1 TC Neupotz 1 7:7
    Gemischt U 12 B TC 1982 Winden 1 TC Neupotz 1 6:8
    Gemischt U 12 C TC Blau-Weiss Herxheim 1 TC Neupotz 2  
Sa. 18.05.2019 13:30 Herren 50 B TC Neuburg 1 TC Neupotz 2 14:7
    Herren 40 A TC Kandel 1 TC Neupotz 1 17:4
Sa. 18.05.2019 13:30 Herren 50 VL TC Neupotz 1 Tennis-Club Rot-Weiß Nierstein e.V. 1 17:4
So. 19.05.2019 10:00 Damen (4er) C-Klasse TC Neupotz 1 TSV TA Walsheim 1 12:2
So. 19.05.2019 10:00 Herren 30 B SG Dudenhofen/Weiss-Rot 1897 Speyer 2 TC Neupotz 1 2:19
    Herren B TC Neupotz 1 TC Mörsch Frankenthal 3 21:0
    Herren (4er) B-Klasse TC Lingenfeld 1 TC Neupotz 2 10:4
Do. 23.05.2019 18:00 Damen 40 B TC Neupotz 1 TC 1983 e.V. Leimersheim 1 2:13
Fr. 07.06.2019 15:30 Mädchen U 15 C TC Neupotz 1 SG Mörzheim/Bill.Ingenheim/Siebeldingen 1  
Vorschau auf die Spiele an diesem Wochenende
An diesem Wochenende (18. und 19.5.) finden auf der Anlage des TC Neupotz folgende
interessante Heimspiele statt:
Am Samstag ab 13.30 Uhr erwarten die Damen 40 in der B Klasse den Leimersheimer TC zum
Lokalderby.
Zeitgleich spielen die Herren 50 in der Verbandsliga in ihrem 1. Heimspiel gegen den TC RW
Nierstein. Nach den zwei Auftaktsiegen in Bretzenheim und Bad Neuenahr geht es gegen
Nierstein schon um eine Art Vorentscheidung um den Aufstieg in die Oberliga.
Am Sonntag ab 10.00 Uhr spielt die neuformierte Damenmannschaft, nach ihrem 14:0
Auftaktsieg in Schaidt, gegen den TSV Walsheim.
Die Herren spielen ebenfalls um 10.00 Uhr gegen den TC Frankenthal-Mörsch. Nach den zwei
Auftaktsiegen peilen die Herren im Kampf um den Aufstieg in die A Klasse den nächsten Sieg
an.
Die Mannschaften würden sich über eine große Zuschauerunterstützung sehr freuen.
DatumLigaHeimmannschaftGastmannschaftGames
Fr. 10.05.2019 15:30 Jungen U 15 A TC Mörsch Frankenthal 1 TC Neupotz 1 12:72
Sa. 11.05.2019 09:00 Jungen U 18 A TC Neupotz 1 1.TC Weilerbach 2 70:35
    Gemischt U 12 C TC Erlenbach b. Kandel 2 TC Neupotz 2 68:41
Sa. 11.05.2019 13:30 Herren 50 B SG Insheim/HSV Landau 1 TC Neupotz 2 58:97
    Herren 40 A TC Grün-Weiss Neustadt 1 TC Neupotz 1 99:79
Sa. 11.05.2019 13:30 Herren 50 VL HTC Bad Neuenahr 1 TC Neupotz 1 45:98
So. 12.05.2019 10:00 Damen (4er) C-Klasse TC Bienwald Schaidt 1 TC Neupotz 1 17:71
So. 12.05.2019 10:00 Herren 30 B TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim 1 TC Neupotz 1 93:71
    Herren B TC Weiss-Rot 1897 Speyer 3 TC Neupotz 1 73:88
    Herren (4er) B-Klasse TV 1890 TA Rheinzabern 1 TC Neupotz 2 68:20
Mo. 13.05.2019 13:30 Herren 60 Pfalzliga SG Neupotz/Rheinzabern 1 TC Hassloch 2 80:72
Di. 21.05.2019 18:00 Damen 40 B TC Neupotz 1 TC Kirrweiler 1 85:63
Sa. 08.06.2019 09:00 Mädchen U 18 B TC Neupotz 1 TC Schifferstadt 1  
DatumLigaHeimmannschaftGastmannschaftMatches
Di. 21.05.2019 18:00 Damen 40 B TC Neupotz 1 TC Kirrweiler 1 12:9
Mi. 22.05.2019 13:30 Herren 60 Pfalzliga SG Neupotz/Rheinzabern 1 SG Edenkoben/Hassloch/Meckenheim 2 2:19
Do. 23.05.2019 18:00 Damen 40 B TC Neupotz 1 TC 1983 e.V. Leimersheim 1 5:16
Fr. 24.05.2019 15:30 Mädchen U 15 C TC Schifferstadt 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 2:12
Fr. 24.05.2019 15:30 Jungen U 15 A TC Weiss-Rot 1897 Speyer 1 [Routenplan] TC Neupotz 1  
Sa. 25.05.2019 09:00 Jungen U 18 A TC Rot-Weiss Kaiserslautern 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 7:7
    Mädchen U 18 B TC Blau-Weiss Herxheim 2 [Routenplan] TC Neupotz 1 2:12
    Gemischt U 12 C TC Neupotz 2 SG Rheinzabern/Jockgrim 1 14:0
Sa. 25.05.2019 13:30 Damen 40 B TK Altrip 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 4:17
    Herren 50 B TC Kandel 1 [Routenplan] TC Neupotz 2 2:19
Sa. 25.05.2019 13:30 Herren 50 VL TC Neupotz 1 TC Trier 1 21:0
So. 26.05.2019 10:00 Damen (4er) C-Klasse TSV 1978 Hassloch 4 [Routenplan] TC Neupotz 1  
So. 26.05.2019 10:00 Herren 30 B TC Neupotz 1 TC Mutterstadt 3 19:2
    Herren B TC Dudenhofen 1 [Routenplan] TC Neupotz 1 2:19
    Herren (4er) B-Klasse TC Schwegenheim 1 [Routenplan] TC Neupotz 2 9:5
Sa. 17.08.2019 09:00 Gemischt U 12 B TC Neupotz 1 TV Mörzheim 1  
DatumLigaHeimmannschaftGastmannschaftMatches
Fr. 03.05.2019 15:30 Jungen U 15 A TC Neupotz 1 TK Altrip 1 14:0
    Mädchen U 15 C TC Neupotz 1 TC Erlenbach b. Kandel 1 14:0
Sa. 04.05.2019 09:00 Mädchen U 18 B TC Neupotz 1 TC Weiss-Rot 1897 Speyer 2  
Sa. 04.05.2019 13:30 Herren 50 B TC Neupotz 2 Tennisverein Hagenbach 1975 e.V. 2 5:16
    Herren 40 A TC Neupotz 1 TSV 1978 Hassloch 1 4:17
Sa. 04.05.2019 13:30 Herren 50 VL SG TSG / DJK Bretzenheim 1 TC Neupotz 1 10:11
So. 05.05.2019 10:00 Herren B TC Neupotz 1 TC Neuburg 1 21:0
So. 05.05.2019 10:00 Herren (4er) B-Klasse TC Neupotz 2 TC Blau-Weiss Herxheim 3 0:14
Sa. 11.05.2019 09:00 Gemischt U 12 C TC Erlenbach b. Kandel 2 TC Neupotz 2 0:0
Do. 30.05.2019 09:00 Gemischt U 12 B TC Neupotz 1 TC Erlenbach b. Kandel 1  
Do. 30.05.2019 10:00 Damen 40 B Tennisverein Hagenbach 1975 e.V. 1 TC Neupotz 1  

Um einen besseren Überblick über die Platzbelegung während der Medenrunde zu haben sind in der folgenden Tabelle alle Spiele, welche auf unserer Anlage stattfinden, zu finden:

Am Sonntag, den 28.04.2019 wird der offizielle Start in die Tennissaison 2019 eingeleitet. Wir laden alle Mitglieder recht herzlich zum Brunch ab 10 Uhr in unser Vereinsheim ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

An diesem Wochenende gibt Bruno Burk von Freitag bis Sonntag ein intensives Mannschafts-Training für alle aktiven Spielerinnen und Spieler. Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen erwarten wir ein volles Haus und freuen uns auf möglichst zahlreiche Teilnahme am Eröffnungsbrunch.

Frohe Ostern und bis spätestens 28.04.2019

Die Vorstandschaft

Protokoll zur Generalversammlung Tennisclub Neupotz

 21.02.2019 im TCN Vereinsheim ​

Anwesende und stimmberechtigte Mitglieder: 40

  1.  Begrüßung und Eröffnung durch  1. Vorstand Joachim Lösch / Analyse Mitgliederzahlen / Rückblick seiner 6 jährigen Amtszeit / Offizielle Ankündigung des Rücktritts des 1. Vorstands und des Beisitzers Friedel Gehrlein.
  2. Bericht Sportwartin Ina Gadinger:     
    Ina berichtete über die sportlichen Aktivitäten der Saison 2018 (Medenrunde, Vereinsmeisterschaften usw.) und gab einen Ausblick auf die kommende Runde.
  3. Bericht Jugendwartin Melanie Lösch: 
    Melanie berichtete über die Jugendaktivitäten (Medenrunde, Vbg. Meisterschaften, Tennis-Camp, Tennisolympiade etc. ) und gab einen Ausblick auf das kommende Tennisjahr mit den wichtigsten Terminen ( Jugendcamp, Vbg.- Meisterschaften usw.)
  4. Bericht Kassenwart Marc Fitterer:
    Marc gab einen Überblick über die Einnahmen (Wirtschaftsbetrieb, Mitgliedsbeiträge, Sponsoring etc. ) und über die Ausgaben im Wirtschafts- und Spielbetrieb, Darlehensraten usw.) Er stellte die vollständige Rückzahlung des laufenden Darlehens für die zwei in 2015 errichteten Tennisplätze in Mitte 2020 in Aussicht.
  5.  Bericht Kassenprüfer:
    Die Kasse wurde von Rosi Pfirrmann und Rosi Thomas geprüft. Sie bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung und stellten den Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft. Die Entlastung erfolgte einstimmig.
  6.  Neuwahlen: 
    Helmut Pfirrmann leitete die Neuwahlen, die per Akklamation durchgeführt wurden. Joachim Lösch als 1. Vorstand und Friedel Gehrlein als Beisitzer stellt sich nicht erneut zur Wahl. Es gab daher 2 weitere Nominierungen. Die Vorstandschaft wurde wie folgt gewählt:
     1. Vorsitzender: Roland Heid (zuvor Joachim Lösch)  39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung 
     2. Vorsitzender:  Bruno Burk ​​(zuvor Roland Heid) 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
     Sportwartin:    ​​Ina Gadinger​  ​39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
     Jugendwartin:  Melanie Lösch​​ 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
     Schriftführer:  Andreas Keiber​ 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
     Kassenwart:  ​​Marc Fitterer​  39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
     Beisitzer 1:  Michael Lehmann​ (zuvor Friedel Gehrlein 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
     Beisitzer 2:  Achim Hellmann​​ 39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung
     Beisitzer 3: ​​Manuel Heid​  39 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung

    Im Anschluss erfolgte die Wahl der Kassenprüfer. Rosi Pfirrmann und Rosi Thomas wurden einstimmig gewählt.
  7. Anträge/Wünsche: Anträge wurden keine gestellt.
  8. Ansprache des neuen 1. Vorsitzenden mit Verabschiedung der beiden scheidenden Vorstandsmitgliedern.