Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Liebe Mitglieder,

hier die neuesten Informationen rund um den TCN

Die Erweiterung des Vereinsheims im Bereich der sanitären Anlagen und der Umkleidekabinen ist planungsseitig abgeschlossen und in der Endphase der behördlichen Genehmigung.

Der Umbau kann beginnen

Hierzu werden viele helfende Hände benötigt.

Informationen über die anstehenden Arbeiten und Einladungen zum Arbeitseinsatz werden euch über die bekannten Medien mitgeteilt.

Am Samstag 17.10. findet der erste Arbeitseinsatz zur Erweiterung des Vereinsheims statt.

Wir beginnen mit der Entkernung der Umkleidekabinen und des Abstellraumes neben dem Hauseingang.

Helferinnen und Helferi bitte bei Bruno Burk anmelden.

Wenn vorhanden bitte Werkzeug zum Entfernen der Wand- und Bodenfliesen mitbringen

Falls es das Wetter gut mit uns meint werden wir auch die Tennisplätze winterfest machen.

Hier nochmal die Corona-Regelung der Arbeitsstunden für 2020

  • Erweiterung des Stundennachweises bis 31.03.2021
  • Zu viel geleitestete Arbeitsstunden werden auf das Jahr 2021 angerechnet
  • der aktuelle Stand der Arbeitsstunden kann bei Andi Keiber erfragt werden

Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft

Liebe Mitglieder,

hier die neuesten Informationen rund um den TCN

       1. Corona-News

           Seit dem 10.06. ist unter Auflagen das Doppel spielen wieder erlaubt

           Sanitäre Anlagen dürfen ebenfalls unter Hygieneauflagen genutzt werden

           Die Regelungen liegen am Eingang des Vereinsheims aus       

      2.  Crowdfunding-Projekte der VR Bank und der Sparkasse

           Wie bereits berichtet könnt ihr und eure Freunde und Bekannte unter folgenden Links mit Unterstützung durch die beiden Kreditinstitute spenden

       3. Arbeitseinsätze

            Am 20. und 27.06. finden wieder offizielle Arbeitseinsätze für Mann und Frau statt.
            Beginn 09:00 Uhr, Anmeldungen wie gehabt bei Michael Lehmann oder Bruno Burk

        4. Arbeitsstunden 202

Bedingt durch die Corona-Krise und den für Oktober 2020 beginnenden Umbau des Vereinsheims wurden durch die Vorstandschaft für 2020 folgende Änderungen bei der Ableistung der Arbeitsstunden festgelegt.

  • Erweiterung des Stundennachweises bis 31.03.2021
  • Clubhausdienst durch Einzelpersonen tageweise möglich (4 Stunden pro Tag). Liste am Vereinsheim zum Eintragen hängt aus.
  • Zu viel geleitestete Arbeitsstunden werden auf das Jahr 2021 angerechnet            

          5. Helmut Felder-Turnier 2020

Nach reiflicher Überlegung und Prüfung der Aufwände haben wir uns für die Absage des diesjährigen Felder-Turniers entschieden. Da wir durch die Corona-Bestimmungen unserem Anspruch der Turniergestaltung nicht gerecht werden können verzichten wir schweren Herzens auf die diesjährige Ausrichtung.  

         6. Vereinsmeisterschaften Damen und Herren-Einzel vom 01.-19.07.

Um dem fehlenden Wettkampfgefühl etwas entgegenzusetzen richten wir vom       01.-19.07. die Vereinsmeisterschaften im Einzel der Damen und Herren aus. Anmeldeschluss ist der 29.06., Meldung wie gewohnt in den Listen im Schaukasten am Eingang zum Vereinsheim. Bei positiver Resonanz dieser Meisterschaften werden wir weitere Turniere wie Hobbymeisterschaften, Spaßtage und Doppel- sowie Mixedmeisterschaften organisieren.

         7.  Jugend-Tenniscamp 2020 vom 10.-14.08.2020

Das diesjährige Tenniscamp wird stattfinden. Der genaue Ablauf ist von den dann aktuellen Verhaltensregeln abhängig. Für die Ausrichtung des Turniers werden wie in jedem Jahr einige Helfer gebraucht, Ableistung von Arbeitsstunden ist hier möglich. Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

 

 

Hallo liebe Tennisfreunde!

 sicherlich habt ihr schon was von der VR-Bank Aktion „Viele schaffen mehr“ gehört.
Wir haben nun auch ein Projekt eröffnet um damit die entgangenen Umsätze aus dem coronagebeutelten Wirtschafts- und Spielbetrieb zu kompensieren.
Im Spätjahr wollen wir mit dem Umbau und Erweiterung der Sanitären Anlagen und Umkleiden beginnen.
Hierfür wollen wir das Geld aus dieser Aktion verwenden. Über eure Beteiligung an dem Spendenprojekt würden wir uns sehr freuen.
Bitte teilt auch den Link mit möglichst vielen Gönnern. Danke!
 
 
Auch bei der Sparkasse gibt es ein Hilfsprojekt an dem wir teilnehmen.
Einfach per Mausklick abstimmen. Bei 50 Clicks erhalten wir 250 EUR. Diesen Betrag stecken wir in die Jugendkasse.
Hier zählt jede Stimme, denn am Ende bekommen die Vereine mit den meisten Stimmen nochmal eine Spende von der Sparkasse.
Daher bitte unbedingt teilnehmen und den Link an eure Freunde etc. weiterleiten!
Danke!
 
 

Hallo liebe Mitglieder,

aufgrund weiterer Lockerungen durch die Landesregierung wird die Vorstandschaft ab dem 21.05. die Bewirtung des Clubhauses gestalten.

Basis hierfür sind die aktuellen Bestimmungen für gastronomische Betriebe.

Am Donnerstag und an allen folgenden Sonn- und Feiertagen ist der Ausschank von 16 - 20 Uhr geöffnet

Von Montag bis Freitag öffnet da Clubhaus von 17-21 Uhr.

Samstags bleibt das Clubhaus vorerst geschlossen.

Bitte denkt an Euren Mundschutz, da ihr ohne nicht in den Schankbereich dürft.

Die gastronomischen Bestimmungen liegen an der Anmeldung vor dem Clubhaus aus, Desinfektionsmittel wird ebenfalls bereitgestellt.

Die Vorstandschaft freut sich auf Euch.

Eine Anmerkung zum Thema Gastspieler.

Bitte tragt sowohl euch selbst als auch den Gastspieler in der Onlinebuchung unter dem Buchungstitel „booking title“ ein. Dies ist eine Auflage seitens der Landesregierung bezüglich der Nachverfolgbarkeit bei Corona-Fällen.

Wie bekannt beträgt die Gastspielgebühr 5 Euro und wird in bereitliegenden Kuverts (Glaskasten auf der Ost-Terrasse) nach Spielende in den Clubhausbriefkasten eingeworfen. 

Bedanken wollen wir uns noch bei allen Spielerinnen und Spielern für die Einhaltung der aktuellen Verhaltensregeln auf dem Tennisgelände. 

Sportlicher Gruß

Die Vorstandschaft des TCN

Liebe Tennisfreunde,
nach knapp zwei Wochen Tennis unter Einschränkungen möchten wir seitens der Vorstandschaft allen Nutzern ein großes Lob aussprechen. Es gab keinerlei Regelverstöße und Beschwerden seitens der permanent kontrollierenden Ordnungsbehörden, weiter so.

Zur besseren Einsicht und Nutzung der Anlage haben wir folgende Änderungen beschlossen.

  1. Bitte immer beide Spieler(innen) online eintragen
  2. Bei Problemen bei der Online-Buchung stehen Roland, Bruno und Michael Foos zur Unterstützung parat; bitte scheut Euch nicht und macht von dem Angebot Gebrauch
  3. Bei freien Zeitfenstern kann die Anlage ab sofort auch ohne Online-Buchung benutzt werden. Einsehen könnt ihr die Belegung auf der Homepage wie in der PDF-Anleitung von Roland beschrieben.
  4. Ab dem 11.05. wird das Jugendtraining in Zweiergruppen gestartet. Melanie informiert die Jugendlichen über die Trainingszeiten, unser Trainer Markus Diehl erläutert vor dem ersten Training die Verhaltensregeln für die jeweiligen Gruppen.   

Folgende festen Trainingszeiten auf den Plätzen 4 und 5 werden in der Online-Buchung geblock.
           Montag,      14 - 19 Uhr
           Donnerstag, 15 – 19 Uhr
           Samstag,     10 – 13 Uhr

Die gesamte Vorstandschaft wünscht Euch allen weiterhin viel Spaß beim Tennisspielen und hofft auf rege Nutzung der Trainingsmöglichkeiten. Bei weiteren Veränderungen seitens des Tennisverbandes werden wir euch umgehend informieren.

Es grüßt Euch am Tag der Arbeit

Die Vorstandschaft des TCN

Liebe Tennisfreunde,
es ist soweit. Ab Sonntag, den 26.04.2020 stehen für unsere Mitglieder die Tennisplätze bereit.
Wer spielen möchte, muss über unsere Homepage www.tc-neupotz.de einen Platz reservieren. 

Wie das geht, könnt ihr der beiliegenden Anleitung entnehmen. Reservierungen sind ab sofort möglich.
 
Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unseren Sport ausüben dürfen, wenn auch nur unter strengen Vorgaben.
Wir rechnen damit, dass es mehrfach zu Kontrollen durch das Ordnungsamt oder der Polizei kommen wird.
 
Daher hier die wichtigsten Regeln: 
  • Das Motto lautet: Kommen - Tennis spielen - gehen. 
  • Keine Zusammenkünfte.
  • Der Mindestabstand von 1,50m ist immer einzuhalten.
  • Es sind nur Einzelspiele erlaubt. Keine Doppel.
  • Das Clubhaus ist geschlossen. Lediglich die Toiletten können genutzt werden.
  • Die Umkleiden/Duschen sind gesperrt.
  • Kein Verzehr von Getränken und anderen Lebensmittel auf der Anlage (Ausser mitgebrachte Getränke zum Verzehr auf dem Tennisplatz).
  • Nur die eigenen Tennisbälle dürfen mit der Hand berührt werden. Die Bälle vom Mitspieler dürfen nicht angefasst werden. Es empfiehlt sich daher die Bälle zu markieren.
  • Handschuhe mitbringen! Alle Utensilien, wie z.B. Abziehmatten, Besen, Wasserschlauch, dürfen nur mit Handschuhen angefasst werden.
  • Handtuch mitbringen. Die Bänke stehen in großem Abstand. Die Sitzfläche muss mit einem Handtuch abgedeckt werden.
An dieser Stelle möchte ich nochmals eindringlich bitten, die Vorgaben unbedingt einzuhalten. Zuwiderhandlung kann zu empfindlichen Strafen, bis hin zur Sperrung unserer Anlage führen. Sollte euch irgend etwas auffallen, was gegen die geltenden Verordnungen verstößt, zögert bitte nicht, mich oder ein anderes Vorstandsmitglied zu informieren.
 
Wir vom Vorstand wünschen euch allen - trotz Coronakrise, oder erst recht deswegen - viel Spass beim Tennisspielen. 

Hoffentlich treffen wir uns bald wieder in gewohnt geselliger Atmosphäre.
 
Liebe Grüße,
Euer Roland 

Liebe Tennisfreunde,

nach wie vor gibt es noch keine Lockerungen bei den Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Viruses. In der Hoffnung, dass wir bald wieder unseren Sport betreiben dürfen, haben wir die Plätze von einer externen Firma instandsetzen lassen. Dennoch ist unsere Anlage bis auf Weiteres gesperrt. "Zusammenkünfte" in den Tennisanlagen sind behördlich nicht mehr gestattet. Folglich sind bis auf Weiteres auch keine Arbeitseinsätze mehr erlaubt.

Uns bleibt also nichts anderes übrig als die weitere Entwicklung abzuwarten und dann mit Volldampf loszulegen, sobald wir es wieder dürfen.

Zu den Terminverschiebungen und Maßnahmen gibt es bereits einige Mitteilungen vom Verband (nachzulesen unter https://www.tvpfalz.de).

  • Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass wir die Saison nicht wie geplant zum 19.04 eröffnen können. Auch das Trainingswochenende wird sehr wahrscheinlich nicht stattfinden können.
  • Die Filzkugel wird, wenn überhaupt, erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen. Möglicherweise erstmals als Online-Version. Wir haben daher die Berichte der Mannschaftsführer bereits jetzt auf unsere Homepage gestellt. Schaut einfach mal vorbei. Auch alle weiteren für uns relevanten Informationen werden wir zeitnah auf unserer Homepage veröffentlichen.

Bleibt gesund und haltet euch fit!

Wir sehen uns hoffentlich bald wieder auf unserer Anlage!

Liebe Grüße von der Vorstandschaft.

Die diesjährige Generalversammlung des TC Neupotz findet am 13.03.2020 um 20 Uhr im Vereinsheim des TCN statt.

Agenda:

  • Begrüßung des 1.Vorsitzenden
  • Jahresberichte
    • Sportwart
    • Jugendwart
    • Kassenwart
  • Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  • Änderungen in der Vorstandschaft
  • Anträge
  • Verschiedenes und Wünsche

Anträge können bis zum 28.02.2018 bei der Vorstandschaft oder per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden. Die Vorstandschaft des TC Neupotz bittet um zahlreiche Teilnahme.

Gruß

Die Vorstandschaft

Zur Vorbereitung auf die neue Saison wurden folgende Arbeiteinsätze angesetzt:

29.02, 07.3, 14.3, 21.03, 28.03 über rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen.